Gesellschaft & Kultur

Führung: Von Lichtgestalten und uralten Bräuchen zur Sommersonnenwende


Wer uraltes Kräuterwissen für sich nutzen möchte, sei es zu gesundheitlichen Zwecken, in der Küche oder gar für die Schönheit, für den sind die naturkundlichen Führungen von Gabriele Bertsch genau das Richtige. Zur Zeit der Sommersonnwende erblühen ganz besondere, uralte und magische Wildkräuter wie Beifuß und Johanniskraut. Heute erfahren Sie, wie sie seit Menschengedenken verwendet wurden und wie wir sie auch noch heute "magisch" und zum Nutzen für unsere Gesundheit anwenden können. Binden Sie sich ihren ganz persönlichen "Sonnwendbuschen" und mischen Sie sich heilsame Wildkräuter zum Räuchern für Zuhause.
Materialkosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 22S10505C

Beginn: Sa., 25.06.2022, 14:00 - 16:15 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Treffpunkt: Kurze Straße 1 in Weinsberg-Gellmersbach

Gebühr: 17,00 € Anmeldung erforderlich

Bitte mitbringen: Wetterangepasste Kleidung, Wanderschuhe, ein kleines Messer und eine Gartenschere, evtl. Handschuhe, Naturschnur oder Bast zum zusammenbinden und ein kleines Gefäß für die Räuchermischung, eine Tasse


Datum
25.06.2022
Uhrzeit
14:00 - 16:15 Uhr
Ort
Treffpunkt: Kurze Straße 1 in Weinsberg-Gellmersbach




Volkshochschule Neckarsulm

Seestraße 15
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/35-370
Fax-Nr.: 07132/35-374
Email: vhs@neckarsulm.de

 

Öffnungszeiten des Hauses

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Information & Anmeldung

Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr

zusätzlich:
Montag & Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Information Deutschkurse

Öffnungszeiten in den Schulferien