Gesellschaft & Kultur

Humanismus: Der Mensch und die Menschlichkeit


Die Begriffe Humanitas, Humanismus, Humanität und Humanitarismus bezeichnen verschiedene, vor allem ethisch-wertbezogene Aspekte des Menschlichen: der Conditio humana. Es gilt, über das Menschlich-Allzumenschliche (Nietzsche) hinaus nach Menschen als "Maß aller Dinge" (Protagoras), ja nach dem Humanen, dem wahrhaft Menschlichen zu fragen. In den verschiedensten Epochen stand diese Art von Humanismus im Mittelpunkt: In der römischen Antike bei Cicero, in der Renaissance bei Erasmus von Rotterdam, in der Klassik um 1800, im atheistischen Materialismus des 19. Jahrhunderts und heute im Evolutionären Humanismus (Schmidt-Salomon) sowie im Transhumanismus, der dem Menschen eine ganz neue Zukunft zu eröffnen verspricht. Dass man darüber miteinander diskutieren sollte, versteht sich von selbst, und wo geht das besser als in einem Philosophie-Kurs?

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 19W10803

Beginn: Di., 05.11.2019, 20:00 - 21:30 Uhr

Dauer: 6

Kursort: Volkshochschule, Raum 2.4

Gebühr: 34,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
05.11.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Raum 2.4
Datum
12.11.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Raum 2.4
Datum
19.11.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Raum 2.4
Datum
26.11.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Raum 2.4
Datum
03.12.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Raum 2.4
Datum
10.12.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Raum 2.4




Volkshochschule Neckarsulm

Seestraße 15
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132 / 35-370
Fax-Nr.: 07132 / 35-374
Email: vhs@neckarsulm.de

 

Öffnungszeiten des Hauses

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.15 Uhr
Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr
Mo., Mi., und Do. von 15.00 bis 18.00 Uhr

Sprechzeiten für Deutschkurse

Öffnungszeiten in den Schulferien