Gesellschaft & Kultur

Solidarische Landwirtschaft (Solawi) - ein Versorgungsmodell für die Zukunft


Wissen Sie, wo Ihr Gemüse und Obst wächst und unter welchen Bedingungen es angebaut wird? Mit einer Solawi ist das möglich! Die Solawi baut Netzwerke aus Erzeugern und Verbrauchern auf, die die Verantwortung für die Versorgung mit ökologisch nachhaltig erzeugten und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln gemeinsam tragen. Dieses Konzept ist ein Beitrag zum Gemeinwohl, zum Klimaschutz und der dringend notwendigen ökologischen Wende in der Agrarwirtschaft. In diesem Vortrag stellt der Dozent dar, wie die Solawi funktionieren kann. Außerdem dürfen Sie sich auf eine Verkostung von rotem Bio-Traubensaft freuen, bei dessen Herstellung die TeilnehmerInnen der Solawi beteiligt waren.
Der Dozent ist Mitglied der „Solidarischen Landwirtschaft Heilbronn Ost und Weinsberger Tal“ und betreibt einen Biohof im Weinsberger Tal.

Status: Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.: 20S10601

Beginn: Mi., 11.03.2020, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Volkshochschule, Forum

Gebühr: 5,00 € Abendkasse, Anmeldung erforderlich (inkl. MwSt.)


Datum
11.03.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Forum


Oliver Moll
Kurs ist abgeschlossen


Volkshochschule Neckarsulm

Seestraße 15
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132 / 35-370
Fax-Nr.: 07132 / 35-374
Email: vhs@neckarsulm.de

 

Öffnungszeiten des Hauses

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.15 Uhr
Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Information & Anmeldung

Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr
Telefonische Erreichbarkeit außerdem:
montags & donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr

Information Deutschkurse

Öffnungszeiten in den Schulferien