Gesellschaft & Kultur
/ Kursdetails

Europa? Das ist für viele ein fremder Ort, ein abstraktes Gebilde. Dabei regelt die EU jetzt schon vieles, was jede*n von uns im täglichen Leben betrifft, beim Umwelt- und Naturschutz, beim Einkaufen, bei der Arbeitsplatzwahl, im Bildungssektor oder beim (freien) Reisen. Was auf EU-Ebene für Deutschland entschieden wird und wer in der EU für was zuständig ist, verdeutlicht ein Blick auf die wichtigsten Einrichtungen der EU. Dabei wird auch die Frage geklärt, wen wir bei der Europawahl am 9. Juni 2024 eigentlich wählen und welchen Einfluss die Entscheidungen der Institution Europäisches Parlament auf das tägliche Leben in Deutschland haben. Und wie geht es weiter mit der EU im Angesicht der aktuellen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts? Ein Blick in die Zukunft soll zeigen, welche Rolle Europa spielt, um den Wohlstand ihrer Mitgliedstaaten zu sichern. Der Dozent Dr. Martin Große Hüttmann ist Politikwissenschaftler und Akademischer Oberrat am Institut für Politikwissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen.
Die Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.

Status: Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.: 24S10507

Beginn: Do., 06.06.2024, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Volkshochschule, Forum

Gebühr: gebührenfrei, Anmeldung erforderlich


Datum
06.06.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Forum


Kurs ist abgeschlossen


Volkshochschule Neckarsulm

Seestraße 15
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/35-3500
Fax-Nr.: 07132/35-3599
Email: vhs@neckarsulm.de

 

Öffnungszeiten Information & Anmeldung

Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr

zusätzlich:
Montag & Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Öffnungszeiten des Hauses

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr

 

Information Deutschkurse

Öffnungszeiten in den Schulferien