Programm
/ Kursdetails

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) – Übungsgruppe


Ziel der Übungsgruppe ist es, die wertschätzende Kommunikation, die auch gewaltfreie Kommunikation genannt wird, zu üben. Obwohl die vier Schritte der GFK relativ einfach erlernbar sind, ist die praktische Umsetzung oft deutlich schwerer. Die Übungsgruppe ermöglicht es, sich in der Haltung und der Sprache der GFK zu üben. Die Übungsabende beginnen jeweils mit einem kurzen, theoretischen Input zu einem Themengebiet der GFK und ermöglichen dann den Teilnehmenden die theoretischen Kenntnisse an (Konflikt)-Situationen aus dem eigenen Leben zu erproben und so Erfahrungen und Sicherheit beim Umgang mit der GFK zu sammeln. Unterstützt werden die Teilnehmenden dabei von einem Trainer der Gewaltfreien Kommunikation.
Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse in wertschätzender Kommunikation. Diese können im Einführungskurs (10411) oder durch das Lesen entsprechender Literatur angeeignet werden. Damit das notwendige Vertrauen entstehen kann, um gemeinsam an eigenen Beispielen zu üben, ist eine regelmäßige Teilnahme hilfreich.
Der Dozent ist Trainer für Gewaltfreie Kommunikation, Dipl. Supervisor und Sozialtherapeut.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21W10412

Beginn: Do., 16.12.2021, 19:30 - 21:30 Uhr

Dauer: 3

Kursort: Volkshochschule, Raum 2.2

Gebühr: 15,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
16.12.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Raum 2.2
Datum
13.01.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Raum 2.2
Datum
27.01.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Raum 2.2




Volkshochschule Neckarsulm

Seestraße 15
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/35-370
Fax-Nr.: 07132/35-374
Email: vhs@neckarsulm.de

 

Öffnungszeiten des Hauses

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Information & Anmeldung

Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr

zusätzlich:
Montag & Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Information Deutschkurse

Öffnungszeiten in den Schulferien