Programm
/ Kursdetails

online: Claude Monet und Max Liebermann: Der Garten als Paradies


Die Impressionisten Claude Monet (1840-1926) und Max Liebermann (1847-1935) schufen sich mit ihren Gärten im normannischen Giverny und am Berliner Wannsee Oasen der Ruhe und Zurückgezogenheit. Die Bepflanzung, die je nach Jahreszeit unterschiedliche Farben zeigte, war für die Maler zudem eine wichtige Inspirationsquelle für ihre Werke.
Claude Monet beauftragte einen Gärtner damit, jeden Morgen die Blätter von der Wasseroberfläche seines Seerosenteiches zu entfernen, weil er sonst nicht malen konnte. Max Liebermann gärtnerte auch selbst und legte großen Wert auf einen Gemüsegarten. Beide Künstler porträtierten ihre Familie im Garten und geben auf diese Weise liebevolle Einblicke in ihren Tagesablauf.
Der Vortrag findet online über zoom statt.

Status: Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.: 22W20303

Beginn: Do., 17.11.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: online

Gebühr: 8,00 € Anmeldung erforderlich


Datum
17.11.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
online


Kurs ist abgeschlossen


Volkshochschule Neckarsulm

Seestraße 15
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/35-370
Fax-Nr.: 07132/35-374
Email: vhs@neckarsulm.de

 

Öffnungszeiten Information & Anmeldung

Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr

zusätzlich:
Montag & Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Öffnungszeiten des Hauses

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr

 

Information Deutschkurse

Öffnungszeiten in den Schulferien