Kurssuche
/ Kursdetails

Alles hat seine Zeit - Facetten von Vergänglichkeit. Ein besonderer Abend mit Musik, Kulturgut und Glauben


Die Zeit können wir nicht anhalten. Sie zeigt uns unsere Vergänglichkeit auf, ist aber auch gnädig, wenn sie „alle Wunden heilt“. Vergänglichkeit von Momenten, Tönen, Gegenständen, Begegnungen ist allgegenwärtig. Lassen Sie sich ein auf einen Abend mit musikalischen Beiträgen der Musikschule Neckarsulm (Andrea Buchert-Kwasnitza, Flöte & Gabriel Hernández Westpfahl, Gitarre), Impulsen von Pfarrer Dieter Steiner und Museumsleiterin Natalie Scheerle-Walz sowie Musikschulleiterin Regine Kurzweil.
Ein besonderer Abend im Deutschen Zweirad- und NSU-Museum: Erleben Sie Vergänglichkeit im Gegenwärtigen bei Getränken und Gebäck in lockerer Gesprächsatmosphäre.
Ein Teil der Eintrittsgelder geht als Spende an das Hospiz in Weinsberg.
Eine Veranstaltung von Musikschule und Deutschem Zweirad- und NSU Museum Neckarsulm.

Status: Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.: 24S10602

Beginn: Di., 09.04.2024, 19:00 - 21:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Deutsches Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm

Gebühr: 0,00 € Abendkasse, ohne Anmeldung


Datum
09.04.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Deutsches Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm


Kurs ist abgeschlossen


Volkshochschule Neckarsulm

Seestraße 15
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/35-3500
Fax-Nr.: 07132/35-3599
Email: vhs@neckarsulm.de

 

Öffnungszeiten Information & Anmeldung

Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr

zusätzlich:
Montag & Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Öffnungszeiten des Hauses

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr

 

Information Deutschkurse

Öffnungszeiten in den Schulferien