Kurssuche
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Heizen mit erneuerbaren Energien" (Nr. 10601) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Heizen mit erneuerbaren Energien


Eine Koks- oder Kohleheizung gehört schon lange der Vergangenheit an. Aber auch die klassische Öl- oder Gaszentralheizung hat schon lange kein Alleinstellungsmerkmal mehr, wenn man vor der Frage steht, welches Heizsystem in einem Neubau zum Einsatz kommen soll. Ganz wichtig bei der Auswahl einer geeigneten Heizungsanlage ist auch der Wohngebäudebestand, denn auch eine Heizung hat irgendwann die übliche Nutzungsdauer überschritten. Spätestens wenn die gesetzliche Nachrüstpflicht in Kraft tritt und ein Wärmeerzeuger erneuert werden muss, kann oftmals der vorhandene Heizkessel nicht mehr 1:1 ausgetauscht werden. Wann ist aber der Einbau einer Wärmepumpe sinnvoll oder ist eine Pelletheizung doch die bessere Alternative? Was ist überhaupt eine Kraft-Wärmekopplung oder ist eine Hybridanlage mit Heizöl oder Erdgas und einer regenerativen Energiequelle (z. B. Solaranlage) sinnvoll? Was sind die Voraussetzungen für eine Förderung und welche Förderkonditionen stehen in Aussicht? Welche gesetzlichen Bestimmungen sind überhaupt mit der Erneuerung einer Heizungsanlage zu beachten? Diese Fragen werden einfach und verständlich in dem Vortrag beantwortet.
Der Dozent ist für den Bereich Klimaschutz und Energiemanagement bei der Stadt Neckarsulm zuständig.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21S10601

Beginn: Mo., 21.06.2021, 18:30 - 20:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Volkshochschule, Forum

Gebühr: gebührenfrei, Anmeldung erforderlich (inkl. MwSt.)


Datum
21.06.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Forum




Volkshochschule Neckarsulm

Seestraße 15
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/35-370
Fax-Nr.: 07132/35-374
Email: vhs@neckarsulm.de

 

Öffnungszeiten des Hauses

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.15 Uhr
Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Information & Anmeldung
ab 02.11.20

Erreichbarkeit ausschließlich telefonisch:
Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr
Montag & Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr

Information Deutschkurse

Öffnungszeiten in den Schulferien