vhs business

Keine Chance für Burn-Out


Zielsetzung
Ein Burn-out zu bekommen, ist gar nicht so einfach: Dafür braucht es viele wertvolle Haltungen und Einstellungen wie hohe Leistungsbereitschaft, Pflichtbewusstsein und Engagement. Gehören Sie auch zu den Menschen, die sehr verantwortungsvoll, engagiert, loyal, pflichtbewusst, leistungsbereit und hilfsbereit sind und dabei „eigentlich“ immer gerne zur Arbeit gehen? Und doch kommen Sie immer wieder an Ihre Grenzen. Die immer höhere Arbeitsverdichtung, der zunehmende Zeitdruck und die erhöhte Sorge, nicht mehr allen Anforderungen in den verschiedenen Lebensbereichen gerecht zu werden, sind Gründe dafür. Anhaltender Stress und steigende Belastungen sind die fast unausweichlichen Folgen.
Für Menschen, die Gefahr laufen auszubrennen, ist es wichtig, ihre Werte in Balance zu halten und Grenzen zu setzen. Lernen Sie, sich selbst gesund zu führen und auf Ihren Körper zu hören. Durch eine achtsame Reflexion Ihrer persönlichen Einstellung zu sich selbst erkennen Sie Ihre Wahlmöglichkeiten im Denken und Handeln. Dieses Wissen und der Blick nach vorne geben Ihnen Sicherheit und stärken Ihre Widerstandskraft. Sie entwickeln Ihr persönliches Frühwarnsystem und beugen Burn-out bewusst vor.
Inhalte
? Brennen und leistungsfähig sein, ohne dabei auszubrennen
? Frühwarnsystem aktivieren: „Vorboten“ und Symptome eines Burn-outs
? Den Organismus als besten Feedbackgeber nutzen
? Werte in Balance: Übertreibungen vermeiden
? Innere Antreiber identifizieren, die guten Absichten erkennen und bewusst einsetzen
? Gesundheitsfördernde Balance zwischen verschiedenen Erwartungsfeldern
? Umgang mit Restriktionen und belastenden Rahmenbedingungen im Alltag
? Innere und äußere „Stressfaktoren“ entlarven: Bewältigungsstrategien entwickeln
? Stress als stärkende Energie nutzen – den inneren Leibwächter aktivieren
? Der persönliche Stressless-Plan als täglicher Begleiter
? Energie tanken: Innerhalb von Sekunden in die Kraft kommen
? Aufmerksamkeits-Rituale für gesundheitsförderliches Verhalten
? Mentales Stärken: Erfahrungen, Haltungen, Bilder, Emotionen und Gedanken
? Kraftquelle Mensch: positive und emotional stabile Beziehung zu sich selbst
? Salutogenese-Konzept: Ressourcen für einen gesunden Arbeitsalltag
? Verantwortung übernehmen und handlungsfähig sein
Zielgruppe
Alle Mitarbeiter/innen, die bei hoher Leistungsfähigkeit auch auf ihre Gesundheit und eine ausgewogene Lebensbalance achten möchten.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 19S75006

Beginn: Mo., 30.09.2019, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Volkshochschule, Forum

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
30.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Forum
Datum
01.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Forum


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Volkshochschule Neckarsulm

Seestraße 15
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132 / 35-370
Fax-Nr.: 07132 / 35-374
Email: vhs@neckarsulm.de

Öffnungszeiten des Hauses

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.15 Uhr
Samstag von 8.00 bis 17.00 Uhr

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr
Mo., Mi., und Do. von 15.00 bis 18.00 Uhr

Sprechzeiten für Deutschkurse

Öffnungszeiten in den Schulferien