vhs business

Nicht mit mir - Wege zur Konfliktbearbeitung


Zielsetzung
Konflikte sind Teil unseres Lebens und können, wenn sie nicht unter den Teppich gekehrt werden, positiv wirken! Bedauerlicherweise überrollen uns in solchen Situationen aber meist heftige, negative Gefühle, die ein konstruktives Handeln scheinbar unmöglich machen. Wem es gelingt, einen kühlen Kopf zu bewahren und in der Situation Sache und Gefühl getrennt zu betrachten, kann besser reagieren.
Das Seminar ist darauf ausgerichtet, Konflikte und deren Entwicklung analytisch zu betrachten, mögliche Handlungsweisen zu erleben und konstruktive Schritte der Konfliktlösung zu erarbeiten. Sie lernen, typische Konfliktsituationen schneller zu erkennen und aufzugreifen, damit diese nicht eskalieren. Sie werden Ihr eigenes Repertoire erweitern, die eigenen Grenzen verschieben und Ihre Konflikte im Alltag mit anderen Augen betrachten lernen. Denn oft sind es einfache Kommunikationstechniken, die Eskalationen verhindern, Spannungen lösen und neue Entwicklungen ermöglichen.
Inhalte
- Analyse verschiedener Konfliktarten
- Die logische Entwicklung von Konflikten
- Die Stufen der Konflikteskalation "Und was bedeutet das für mich?"
- Allgemeine Konfliktstrategien erfahren und den eigenen Schwerpunkt erkennen
- Der optimale Verlauf von Konfliktlösungen
- Vermittlung von Techniken im Umgang mit dem Konfliktpartner
- Analyse von Körpersprache im Konflikt
- Überwindung der eigenen Hilflosigkeit
Zielgruppe
Alle Mitarbeiter/innen, die angemessen mit Konflikten umgehen wollen

Status: Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.: 19S74003

Beginn: Di., 28.05.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Volkshochschule, Forum

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
28.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Seestraße 15, Volkshochschule, Forum


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Volkshochschule Neckarsulm

Seestraße 15
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132 / 35-370
Fax-Nr.: 07132 / 35-374
Email: vhs@neckarsulm.de

Öffnungszeiten des Hauses

Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.15 Uhr
Samstag von 8.00 bis 17.00 Uhr

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr
Mo., Mi., und Do. von 15.00 bis 18.00 Uhr

Sprechzeiten für Deutschkurse

Öffnungszeiten in den Schulferien